ILIAS LiveVoting

02.03.2016

Das LMS kehrt zurück in die Präsenzlehre! Mit ILIAS LiveVoting wurde 2012 ein Plugin veröffentlicht, welches die Brücke zwischen E-Learning und Präsenzveranstaltung schlägt. LiveVoting erlaubt die unmittelbare Zusammenarbeit zwischen Teilnehmenden in Kursen und Workshops mit den Kursleitenden.

LiveVoting erscheint nun in einer komplett überarbeiteten Version 3.0 mit einer Fülle an neuen Funktionen:

  • Unterschiedliche Voting-Typen: LiveVoting unterstützt neu neben Single- und Multiple-Choice auch Reihenfolgen/Prioritäten, Freitext.
  • Weiterentwicklung Voting-Typen: LiveVoting ist ausgelegt auf die Weiterentwicklung von zusätzlichen Fragetypen
  • Mehrere Votings pro LiveVoting-Session: Neu sind mehrere Fragen (Votings) pro LiveVoting-Session (Objekt) möglich.
  • Einfacher Token-Access: Die Teilnahme am Voting erfolgt mittels PIN-Code teil. Das Einloggen in ILIAS ist nicht erforderlich.
  • Präsentationsmodus mit Benutzerführung: Die Teilnehmenden können durch die einzelnen Votings navigieren, diese pausieren und wieder starten sowie Resultate ein- und ausblenden. Die Kurs-leitende Person steuert den Fortschritt der Voting-Session, und die mobile Abstimmungsansicht auf den Geräten der Teilnehmenden passt sich automatisch an.
  • Neuer Fullscreen-Modus: Die Präsentationsansicht lässt sich für die Darstellung am Beamer maximieren. Alle überflüssigen Elemente werden ausgeblendet. Somit gilt die volle Konzentration dem Voting
  • Anzeige der Anzahl Voter: In der Präsentationsansicht sehen live, wie viele Personen gerade an Ihrem Voting teilnehmen

LiveVoting eignet sich ideal zum Einsatz in schulischen Institutionen wie auch in Unternehmen.

Unterstützen Sie mit LiveVoting die Präsenzlehre oder führen Sie motivierend durch Workshops. So nehmen Sie Ideen und Stimmungsbilder unmittelbar auf und involvieren die Anwesenden auf partizipative Weise in Ihren Kurs. Starten können Sie gleich jetzt mit dem Download des LiveVoting Plugins.